user_mobilelogo
TaTs sind sog. Tropfen auf Tropfen-Fotos. Es handelt sich nicht um Hochgeschwindigkeits-Fotografie! Bei TaTs werden durch eine programmierbare Steuereinheit zwei gleichgrosse Tropfen in einem (sehr kurzen) zeitlichen Abstand freigegeben. Ebenfalls durch die Steuereinheit wird der Kameraverschluss (mit zeitlicher Verzögerung gegenüber den Tropfen) und der Blitz ausgelöst. Die Herausforderung besteht im Wesentlichen darin, die richtigen Verzögerungszeiten heraus zu finden, damit schöne Figuren entstehen, wenn die beiden Tropfen aufeinander treffen.

View the embedded image gallery online at:
http://fotos.mac-mue.de/index.php/tats#sigProIdfd658ef3e1