user_mobilelogo

KartoffelauflaufMan nehme:

Kleine Kartoffen, Zuchini, Speckwürfel, Chorizo, Käse-Sahne-Sauce

Zubereitung:

Die Kartoffeln vorkochen, aber vorsicht, sehr al dente, denn sie garen später im Ofen noch nach!

Schinkenwürfel kross anbraten.

Zuchini würfeln (wer mag, kann auch die Zuchini in heisser Pfanne etwas anrösten - ich finde, sie haben dann mehr Aroma).

Die Auflaufform "einbuttern" und dann die halbierten Kartoffeln einlegen.Kartoffelauflauf2

Speck- und Zuchini-Würfel darauf verteilen.

Mit der Käse/Sahne-Sauce übergiessen und ab in den Ofen.

 Fertig ist der Auflauf, wenn sich eine schöne goldbraune Kruste gebildet hat.

 

Guten Appetit !

 

PS:

Der Auflauf ist nicht verbrannt, leider sind auf dem Bild die dunklen Stellen zu sehr betont :-(